Unsere Praxiseinrichtung entspricht dem neusten
Stand der heutigen Zahnmedizin

833461f55dNebst modernsten Behandlungsstühlen und einer gänzlich papierlosen Administration profitieren Sie bei uns von einer digitalen Röntgenanlage, welche mit einer Strahlenreduktion von bis zu 90% gegenüber konventionellen, analogen Röntgensystemen arbeitet.

Für Sie als Kunde und für den Zahnarzt ergeben sich durch das digitale Röntgen einige wichtige Vorteile:

  • Kleinere Röntgenstrahlen-Belastung
  • Schnellere Verfügbarkeit des Bildes und folglich keine Wartezeiten
  • Erweiterte Diagnosemöglichkeiten
  • Weniger Administrationsaufwand
  • Falls nötig, einfache und qualitativ gleichbleibende Übermittlung von Bilddaten

Digitalisierte Röntgenbilder können auf dem Computer nachbearbeitet werden und erleichtern dem Zahnarzt in vielen Fällen die Diagnose. Durch lokales Vergrössern eines Röntgenbild-Ausschnittes und durch die Anwendung von speziellen Filtern können auch sehr kleine Entkalkungen, Vorstufen von Karies, sichtbar gemacht werden. Dies ist für den Entscheid, ob eine beginnende Kariesläsion noch beobachtet oder noch im Anfangsstadium unter maximaler Schonung der Zahnsubstanz bereits behandelt werden muss, unerlässlich.

Mit einer in sämtlichen Behandlungsstühlen integrierten qualitativ hochwertigen Intraoralkamera (direkt im Mund einsetzbare Kleinstkamera) lassen sich einzelne Behandlungsabläufe am Grossbildschirm bildlich hervorragend darstellen und erklären. Die meist ungenügende Demonstration über den Handspiegel entfällt.